Für kerngesundes Haar
und kräftige Nägel
Für kerngesundes Haar
und kräftige Nägel

Cystiphane Biorga DS Anti-Schuppen-Intensivshampoo

Print Friendly, PDF & Email
Ergebnisse
Bewährte Wirksamkeit
Zusammensetzung
Anwendungshinweis

Dank seiner exklusiven fungiziden Formel bietet das Anti-Schuppen-Intensivshampoo Cystiphane Biorga DS eine umfassende Wirkung zur effizienten Bekämpfung starker Schuppenbildung und zur Linderung juckender Kopfhaut:

• Entfernt Schuppen.
• Beugt ihrer Neubildung vor und reguliert die natürliche Pilzflora der Kopfhaut.
• Lindert Reizungen und wirkt Juckreiz entgegen.
Das Anti-Schuppen-Intensivshampoo Cystiphane Biorga DS duftet angenehm und hinterlässt seidiges, elastisches und glänzendes Haar.
Einzigartige Formel mit verstärkter Wirkung
• Exklusive fungizide Formel (Miconazol + Climbazol): wirkt hemmend auf die Vermehrung des Hefepilzes der Gattung Malassezia, die Hauptursache für die Entstehung von Schuppen.
• Salizylsäure und Resorcin: keratolytische Wirkstoffe, die zur Entfernung von Schuppen beitragen.
• Ätherisches Wacholderöl: lindert den Juckreiz der Kopfhaut.

• Auf das feuchte Haar auftragen, aufschäumen und 3 Minuten einwirken lassen.
• Gründlich abspülen.
• Mindestens 6 Wochen lang 2- bis 3-mal pro Woche als Akuttherapie anwenden, danach je nach erzielten Ergebnissen die Behandlungshäufigkeit reduzieren.

Enthält Resorcin.
Bei Kontakt mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ausführliche Zusammensetzung
INHALTSSTOFFE: AQUA (WATER) – AMMONIUM LAURYL SULFATE –
DECYL GLUCOSIDE – SODIUM LAURETH SULFATE – PEG-80
GLYCERYL COCOATE – SALICYLIC ACID – ACRYLATES COPOLYMER –
SODIUM HYDROXIDE – CLIMBAZOLE – PEG-12 DIMETHICONE –
RESORCINOL – JUNIPERUS OXYCEDRUS (JUNIPERUS OXYCEDRUS
WOOD OIL) – PARFUM (FRAGRANCE) – MICONAZOLE NITRATE –
POLYQUATERNIUM-10 – BENZOIC ACID.

• Auf das feuchte Haar auftragen, aufschäumen lassen und dabei die Kopfhaut sanft massieren. 3 Minuten einwirken lassen.
• Gründlich ausspülen.
• Bei Bedarf Anwendung wiederholen.
• Mindestens 6 Wochen lang 2- bis 3-mal pro Woche als Akuttherapie anwenden, danach je nach erzielten Ergebnissen die Behandlungshäufigkeit reduzieren.

Enthält Resorcin.
Bei Kontakt mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ebenfalls interessant